BFG - Big Friendly Giant

    Aus Film-Lexikon.de

    14346 plakat.jpg

    Ein junges Londoner Waisenmädchen (RUBY BARNHILL) lernt eines Tages einen geheimnisvollen Riesen (MARK RYLANCE) kennen. Aus der anfänglichen Skepsis erwächst schon bald eine enge Freundschaft zwischen den beiden Außenseitern.

    Gemeinsam gehen sie durch dick und dünn, erleben Seite an Seite aufregende Abenteuer, tauchen ein in fabelhafte Welten und finden am Ende ihrer fantastischen Reise schließlich zu sich selbst.




    Filmstab

    Regie Steven Spielberg
    Drehbuch Melissa Mathison
    Vorlage Roald Dahl
    Kamera Janusz Kaminski
    Schnitt Michael Kahn
    Musik John Williams
    Produktion Frank Marshall, Steven Spielberg, Sam Mercer

    Darsteller

    BFG Mark Rylance
    Ruby Barnhill Ruby Barnhill
    The Queen Penelope Wilton
    Fleshlumpeater Jemaine Clement
    Mary Rebecca Hall
    Mr. Tibbs Rafe Spall
    Bloodbottler Bill Hader
    Maidmasher / Cook Olafur Darri Olafsson
    Manhugger / Lout #1 Adam Godley

    Kritiken

    www.cinetastic.de Ronny Dombrowski: Mit „BFG – Big Friendly Giant“ kehrt Steven Spielberg zu seinen Kinder- und Jugendfilmen zurück und spielt dabei seine bekannten Stärken auf breiter Basis aus. Eine wunderschöne Umsetzung des bekannten Kinderbuches, das visuell beeindruckend aufbereitet wurde.

    www.kinofans.com Julius Zunker: Ob mit Kind oder einfach nur kindgebliebener Kinobesucher, die Reise mit dem „BFG — Big Friendly Giant“ ins Traumland ist jeden Euro wert.

    www.filmstarts.de Christoph Petersen: Ein vor allem visuell bahnbrechendes Kinomärchen.