Asterix erobert Rom

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie René Goscinny, Albert Uderzo
    Drehbuch Rene Goscinny, Albert Uderzo
    Vorlage Comic "Asterix erobert Rom" von Rene Goscinny, Albert Uderzo
    Musik Gérard Calvi
    Produktion Les Productions Dargaud / Les Productions René Giscinny / Studio Idefix

    Darsteller

    Zeichentrickfiguren

    Kritiken

    Dirk Jasper: Beim ehrwürdigen Miraculix: Wieder ein Festtag für alle Gallierfreunde!

    Lexikon des internationalen Films: Dritter filmischer Aufguss der beliebten Comic-Serie, der in keiner Phase die heiter-satirische Note der Vorlage trifft; eher langweilend als unterhaltend.