Antonio, ihm schmeckt's nicht!

    Aus Film-Lexikon.de

    14363 plakat.jpg

    Die schwangere Sara (Mina Tander) und ihr Mann Jan (Christian Ulmen) freuen sich auf ihre Flitterwochen zu zweit in New York. Endlich die ersehnte, traute Zweisamkeit! Schön wär’s. Bereits am Flughafen bereitet Papa Antonio (Alessandro Bressanello) dem Pärchen eine „bombige“ Überraschung und auf einmal fliegen drei statt zwei in die Flitterwochen.

    Dieser Honeymoon mit Schwiegervater-Trip stellt sowohl die Beziehung des frisch verheirateten Paares als auch das Verhältnis zwischen Antonio und Jan auf eine ziemlich harte Probe. Gleichzeitig prallt dann auch noch deutsch-italienische Kultur auf den amerikanischen Lifestyle.





    Filmstab

    Regie Sven Unterwaldt jr.
    Drehbuch Daniel Speck
    Vorlage Jan Weiler
    Kamera Stephan Schuh
    Schnitt Zaz Montana
    Musik Karim Sebastian Elias
    Produktion Ronald Mühlfellner

    Darsteller

    Sascha Olli Schulz
    Jan Christian Ulmen
    Sara Mina Tander
    Antonio Alessandro Bressanello
    Ursula Maren Kroymann
    Eberhard Peter Prager

    Kritiken

    www.kino-zeit.de Falk Straub: Und so wirkt Christian Ulmen, der sich sichtlich bemüht, die zerfahrene Nummernrevue beisammen zu halten, nicht nur ziemlich verloren, sondern ab und an wie seine eigene Parodie.

    www.filmstarts.de Christian Horn: Holprige und unlustige Fortsetzung, die dem Vorgänger „Maria, ihm schmeckt’s nicht!“ in jeder Hinsicht hinterherhinkt.

    www.epd-film.de Martin Schwickert: Man glaubt, die Dialoge mitsprechen zu können, noch bevor die Schauspieler Luft geholt haben, und immer wenn man hofft, dass die Filmemacher vielleicht diese eine vorhersehbare Drehbuchverwicklung auslassen, kommt sie auch schon kalauernd um die Ecke geschlurft.