Annie (2015)

    Aus Film-Lexikon.de

    14019 plakat.jpg

    Als Baby wurde sie einst von ihren Eltern verlassen, die ihr jedoch das Versprechen gaben, eines Tages zu ihr zurückzukommen. Seitdem war das Leben für Annie mit ihrer gemeinen Pflegemutter Miss Hannigan (Cameron Diaz) nicht immer leicht.

    Doch alles könnte sich ändern, als plötzlich der abgebrühte Wirtschafts-Tycoon und New Yorker Bürgermeister-Kandidat Will Stacks (Jamie Foxx) auf der Bildfläche erscheint: Auf Rat seiner brillanten Vizepräsidentin Grace (Rose Byrne) und seines ebenso scharfsinnigen wie durchtriebenen Wahlkampfleiters Guy (Bobby Cannavale) nimmt er – als nur leicht verschleiertem Bestandteil seiner Wahlkampagne – Annie bei sich auf. Stacks glaubt, dass er Annies Schutzengel ist, doch Dank Annies selbstbewusster Art und ihrer durch nichts zu erschütternden positiven Lebenseinstellung, könnte genau das Gegenteil der Fall sein.




    Filmstab

    Regie Will Gluck
    Drehbuch Will Gluck, Aline Brosh McKenna, Emma Thompson
    Vorlage Thomas Meehan, Harold Gray
    Kamera Michael Grady
    Schnitt Tia Nolan
    Musik Greg Kurstin
    Produktion Will Smith, Jada Pinkett Smith, Shawn "Jay-Z" Carter, Caleeb Pinkett, James Lassiter, Lawrence "Jay" Brown Tyran, "Ty Ty" Smith

    Darsteller

    Nash Adewale Akinnuoye-Agbaje
    Annie Quvenzhané Wallis
    Miss Hannigan Cameron Diaz
    Grace Rose Byrne
    Will Stacks Jamie Foxx
    Guy Bobby Cannavale
    Lou David Zayas
    Annies Vater Dorian Missick
    Annies Mutter Tracie Thoms

    Kritiken

    www.press-play.at Bianca Hofbauer: Unterm Strich ist Annie ein süßes Filmmusical, das die jüngeren Zuseher begeistern kann und für die älteren neben Slapstick-Elementen auch politische Satire bereithält.

    www.programmkino.de Marcus Wessel: Auch die Hollywood-Stars Jamie Foxx, Rose Byrne und vor allem Cameron Diaz entwickeln einen sichtlichen Spaß am Overacting, Singen und Tanzen. Und spätestens wenn Annie ihr rotes Kleid zum ersten Mal anzieht, kehrt der Zauber des Originals in neuem Gewand zurück.

    www.outnow.ch: Die Neuinterpretation des beliebten Broadway Musicals Annie kann trotz geballter Starpower nicht überzeugen. Den Musicalnummern fehlt es an Energie und Originalität, der Geschichte an Spannung und Überraschendem. Quvenzhané Wallis und Jamie Fox sorgen immerhin für einige Lichtblicke. Doch dies alleine wird nicht verhindern können, dass dieser Film schnell in Vergessenheit geraten wird.