Anne Hathaway

    Aus Film-Lexikon.de

    US-amerikanische Schauspielerin; * 12. November 1982 Brooklyn, New York, USA

    Das erste Mal stand sie für die Fernsehserie "Sechs unter einem Dach" vor der Kamera. Weltweite Bekanntheit errang sie 2001 durch den Film "Plötzlich Prinzessin", in dem sie an der Seite von Julie Andrews zu sehen ist. In der Komödie stellt sie ein unscheinbares US-amerikanisches Mädchen dar, das erfährt, dass sie in Wirklichkeit eine Prinzessin eines kleinen Landes ist. Dem 37 Mio. US-Dollar teuren ersten Teil, der allein über 108 Mio. US-Dollar an den nordamerikanischen Kinokassen einspielte, folgte drei Jahre später die ebenso erfolgreiche Fortsetzung "Plötzlich Prinzessin 2" (2004).

    Im Jahr 2005 besetzte Ang Lee Anne Hathaway für sein mehrfach Oscar-prämiertes Drama "Brokeback Mountain". Sie spielt dort Lureen Twist, die Frau von Jack Twist (dargestellt von Jake Gyllenhaal). 2006 folgte die Komödie "Der Teufel trägt Prada", in der sie das Schauspielensemble um Meryl Streep, Emily Blunt, Simon Baker, Stanley Tucci und Adrian Grenier anführte. 2007 folgte der Film "Geliebte Jane", in dem sie an der Seite von James McAvoy, Julie Walters, James Cromwell und Maggie Smith auftrat, ehe sie ein Jahr später die Kritiker mit der Hauptrolle in Jonathan Demmes "Rachels Hochzeit" begeistern konnte. Für den Part einer labilen Alkoholikerin, die nach Jahren wieder mit ihrer Familie zusammen kommt, erhielt sie unter anderem den Preis des National Board of Review und wurde für den Golden Globe Award sowie einen Oscar nominiert. Außerdem spielte sie 2007/2008 an der Seite von Steve Carell, Dwayne Johnson und Alan Arkin in dem Film "Get Smart" als Agentin 99 mit. Neben einer Musical-Einlage mit dem damaligen Moderator Hugh Jackman bei der Eröffnungszeremonie der 81. Oscarverleihung moderierte sie am 27. Februar 2011 gemeinsam mit ihrem Schauspielkollegen James Franco die 83. Oscarverleihung. Mit 28 Jahren ist sie die jüngste Moderatorin in der Geschichte der Preisverleihung.

    Im Januar 2011 gab Warner Bros. bekannt, dass sich Anne Hathaway im Casting für die Rolle der Selina Kyle alias Catwoman im Film "The Dark Knight Rises" durchsetzen konnte. In ihrer nächsten großen Kinorolle wird sie ab dem 21. Februar 2013 in den deutschen Kinos als die Prostituierte Fantine in der Verfilmung des Musicals "Les Miserables" zu sehen sein. Quelle: wikipedia


    Filmografie - Darsteller


    Auszeichnungen

    N/W Jahr Kategorie Film
    Oscar.jpg 2012 Beste Nebendarstellerin Les Misérables (2012)
    nom 2008 Beste Hauptdarstellerin Rachels Hochzeit