Artikel aus Magazin - Mai 2011

    Aus Film-Lexikon.de

    Das "älteste Kino Deutschlands" wird 100

    27. Mai 2011  

    Am 03. Juni 1911 wurde in der sächsischen Kleinstadt Burg das heute älteste und noch immer im Betrieb stehende Kino Deutschlands, das Burg Theater, eingeweiht. Mit den Worten "Erstes, größtes und modernstes Spezial-Lichtspiel-Theater der Provinz Sachsen“ eröffnete der Ingenieur Otto Wohlfahrt seinen Kinozweckbau, damals noch unter dem Namen „Lichtspiele/Palast-Theater“. Weiterlesen...

    64. Filmfestival in Cannes

    27. Mai 2011  
    Filmfestival Cannes 2011.jpg

    Ein umstrittener Hauptgewinner, Starglanz und ein Nazi-Skandal. Am 22. Mai gingen in Cannes mit der Verleihung der goldenen Palme die 64. Filmfestspiele zu Ende. Wie im Vorfeld schon vermutet, ging der Hauptpreis an das groß angelegte US-Familiendrama The Tree of Life von Terrence Malick. Da die Jury von Hollywood-Legende Robert De Niro angeführt wurde, kam die Ehrung eines amerikanischen Films für viele wenig überraschend. Die zurückgezogen lebende Regie-Koryphäe Malick erschien ebenfalls wie erwartet nicht zur Verleihung. Weiterlesen...

    Piraten entern München: Deutschlandpremiere von "Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten"

    20. Mai 2011  
    Deutschlandpremiere Pirates of the Caribbean.jpg

    München packte das Piratenfieber, als am 16. Mai 2011 endlich der lang ersehnte vierte Teil von Jerry Brookheimers „Fluch der Karibik“-Reihe seine Premiere feierte. Zu diesem Anlass erstrahlte das Münchner Mathäser Filmtheater in feinster Piratenmanier: Es wimmelte von Fans in Freibeutermonturen, Bannern mit Totenkopf- oder Jack Sparrow-Print und es wurde eigens ein Cocktail namens „Black Pearl“, benannt nach Sparrows Traumschiff, kreiert. Weiterlesen...

    Typisch deutsches Kino

    20. Mai 2011  
    Typisch deutsches Kino.jpg

    Jedes Jahr veröffentlicht die Filmförderungsanstalt eine Statistik über das Kino in Deutschland. Zwar geht diese vorwiegend auf die ökonomischen Entwicklungen ein, aber es lassen sich auch ganz andere Schlüsse, nämlich solche über das "typisch deutsche Kino", ziehen. Weiterlesen...

    Gary Cooper - Der "Lonely Man" wird 110

    2. Mai 2011  
    Gary Cooper.jpg

    Am 7. Mai 2011 wäre Frank James („Gary“) Cooper 110 Jahre alt geworden. Zugleich jährt sich sein Todestag am 13. Mai zum 50. Mal. Grund genug, einen Blick zurück auf eine der größten Filmlegenden aller Zeiten zu werfen. Weiterlesen...