Amityville 3

    Aus Film-Lexikon.de

    Jahrelang stand das Geisterhaus zum Verkauf, keiner wollte es. Der Journalist John Baxter, der nicht an Übersinnliches glaubt, will das Haus mit seiner zusammen Tochter bewohnen. Aber er hat die Rechnung ohne das Haus gemacht - und ohne dieses mysteriöse Loch im Keller! Nach und nach werden alle Besucher in seinen Bann gezogen und einige von ihnen getötet. Ein Wissenschaftler beruhigt die Kräfte des Bösen für einige Zeit, indem er sich selbst opfert.



    Filmstab

    Regie Richard Fleischer
    Drehbuch William Wales
    Kamera Fred Schuler
    Schnitt Frank J. Urioste
    Musik Howard Blake
    Produktion Stephen F. Kesten für De Laurentiis Entertainment

    Darsteller

    Nancy Baxter Tess Harper
    John Baxter Tony Roberts
    Elliot West Robert Joy
    Melanie Candy Clark
    Emma Caswell Leora Dana
    Lisa Meg Ryan

    Kritiken

    Lexikon des internationalen Films: Ursprünglich auf einige 3-D-Effekte gezirkelter fader Aufguss eines bekannten Horrorfilms, der durch die einfallslose Regie und die lustlosen Schauspieler eher langweilt als Schrecken verbreitet.