Alvin und die Chipmunks 2

    Aus Film-Lexikon.de

    Gerade erst sind die singenden Streifenhörnchen "Alvin und die Chipmunks" von ihrer Welttournee nach Los Angeles in den Schulalltag zurückgekehrt, da wartet schon die nächste Herausforderung auf sie: Eine Mädchen-Band ist auf Erfolgskurs und macht Alvin und seinen Brüdern Theodore und Simon mit ihrer Musik Konkurrenz. Der nahende Schul-Bandwettbewerb ist die Gelegenheit, wieder die Nummer Eins der Schüler-Bands zu werden und die "Chipettes" auszustechen. Doch schon bald merken sie, dass sie gar nicht gegeneinander arbeiten müssen, sondern ein wunderbares Musical-Team abgeben.



    Filmstab

    Regie Betty Thomas
    Drehbuch Jon Vitti
    Vorlage Jonathan Aibel
    Kamera Anthony B. Richmond
    Schnitt Matt Friedman
    Produktion Ross Bagdasarian Jr.

    Darsteller

    Dave Seville Jason Lee
    Alvin Justin Long (original Sprecher)
    Brittany Christina Applegate (original Sprecher)
    Ian Hawke David Cross
    Jeanette Anna Faris (original Sprecher)
    Eleanor Amy Poehler (original Sprecher)

    Kritiken

    kino.de: Nach der erfolgreichen Erstverfilmung der beliebten Zeichentrickserie folgt nun pünktlich zu Weihnachten die Fortsetzung der singenden Streifenhörnchen. Dabei kann der klassische Familienspaß erneut durch die gelungene Mischung aus CGI-Bildern und Live-Action-Aufnahmen überzeugen. Die zusätzliche musikalischer Unterstützung, die Chipettes, werden in der deutschen Fassung von der Girlband "Queensberry" gesprochen und gesungen, die 2008 aus der siebten Staffel des ProSieben-Casting-Formats "Popstars" hervorging.

    filmreporter.de: Der erste halb real, halb animierte Abenteuer der Chipmunks war ein Erfolg an den Kinokassen. So ließen sich die Produzenten nicht lange bitten, bis sie "Alvin und die Chipmunks 2" realisierten. Ging es im ersten Teil um den Aufstieg der drei singenden kleinen Nagetiere, kommen nun die Chipettes dazu, die bereits in der TV-Serie eine Rolle spielen. Romantische Gefühle und neue musikalische Herausforderungen stehen von nun an auf dem Tagesplan. Regie führt diesmal Betty Thomas, die 1998 in "Dr. Dolittle" schon einmal Erfahrungen mit sprechenden Tieren gemacht hat.


    Wertungen

    0 Sterne
    0 Bewertungen
    Original Alvin and the Chipmunks: The Squeakquel
    Jahr/Land 2009 / USA
    Genre Abenteuer
    Film-Verleih 20th Century Fox
    Laufzeit 127 Minuten
    Kinostart 24. Dezember 2009