Adini Sen Koy

    Aus Film-Lexikon.de

    Can wird in einer Woche seine große Liebe Aybige heiraten. Aber als er seine Traumfrau Ilgaz, seinem Freund aus Kindertagen, vorstellt, geschieht etwas seltsames: Ilgaz ist Aybige überraschend kalt und distanziert. Die Haltung seines besten Freundes weckt Misstrauen in Can seiner Verlobten gegenüber und auch Aybige beginnt unruhig zu werden. Doch als der von Selbstmord besessene Bruder von Ilgaz, Harun, auftaucht, ändert sich urplötzlich der Lauf der Dinge. Die Offenbarung unerwarteter Geheimnisse aus der Vergangenheit birgt für Can, Aybige und Ilgaz die Prüfung ihres Lebens...



    Filmstab

    Regie Tuna Kiremitçi
    Drehbuch Tuna Kiremitçi
    Kamera Soykut Turan

    Darsteller

    Aybige Melis Birkan
    Ilgaz Cemal Toktas
    Harun Ahmet Mumtaz Taylan
    Can Ali Il