Adam Hann-Byrd

    Aus Film-Lexikon.de

    US-amerikanischer Filmschauspieler; * 23. Februar 1982 in New York City, New York, USA

    Zu Hann-Byrds bekanntester Rolle zählt die des „Wunderkinds Tate“ im gleichnamigen Film von 1991, die auch gleichzeitig sein Filmdebüt markiert. Für seine Darstellung erhielt er 1993 einen Special Award im Rahmen der Young Artist Awards.

    Trotz weiterer Filmprojekte hat Hann-Byrd an der Wesleyan University von Connecticut studiert, und schloss sein Studium 2004 mit einem Diplom in Psychologie und Film ab.

    Heute lebt Adam Hann-Byrd in Los Angeles. Quelle: wikipedia


    Filmografie - Darsteller