Abschied von gestern

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Alexander Kluge
    Drehbuch Alexander Kluge
    Vorlage Alexander Kluge
    Kamera Thomas Mauch, Edgar Reitz
    Schnitt Beate Mainka-Jellinghaus
    Produktion Alexander Kluge

    Darsteller

    Anita G. Alexander Kluge
    Richter Hans Korte
    Bewährungshelferin Edith Kuntze-Peloggio
    Chef der Plattenfirma Josef Kreindl
    Pichota Günter Mack
    Frau Pichota Eva Maria Meineke
    Universitätsassistent Alfred Edel

    Kritiken

    goethe.de: Kluge macht es sich nicht leicht mit der Gesellschaftskritik, Anita ist keine reine Törin. Die Konflikte stecken in den Menschen ... Eine der Stärken des Films liegt darin, daß trotz all dieser Mißgeschicke die Protagonistin weder wehleidig noch tolpatschig erscheint. So, wie sie handelt, wird sie auch in Zukunft handeln müssen.

    Karl Korn, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 7.9.1966: Mit dieser deutschen Neuausgabe des Neoverismus steht Kluge unter allem, was uns bisher als junger deutscher Film angeboten wird, weit vorn.