Abraham Polonsky

    Aus Film-Lexikon.de

    US-amerikanischer Drehbuchautor; * 05. Dezember 1910 in New York City; † 26. Oktober 1999 in Beverly Hills, Kalifornien

    Als überzeugter Marxist war er in die American Communist Party eingetreten und war auch gewerkschaftlich aktiv. Seine Verweigerung im Jahr 1951 über seine politischen Aktivitäten auszusagen und Parteimitglieder zu verraten führten zu seiner Entlassung durch die 20th Century Fox und er kam auf die Schwarze Liste. Obwohl er anonym weiter in Hollywood arbeiten konnte, hat die Hexenjagd auf Kommunisten seiner Karriere geschadet. Quelle: wikipedia


    Filmografie - Regisseur


    Auszeichnungen

    N/W Jahr Kategorie Film
    nom 1947 Bestes Originaldrehbuch Jagd nach Millionen