10 Cloverfield Lane

    Aus Film-Lexikon.de

    14288 plakat.jpg

    10 Cloverfield Lane ist das Sequel zum Found-Footage-Film "Cloverfield". Einige Überlebende eines nuklearen Angriffs verschanzen sich in einem Keller. Niemand traut sich an die Oberfläche. Niemand weiß, was oben vor sich geht, nur unheilvolle, furchteinflößende Geräusche dringen nach unten...



    Filmstab

    Regie Dan Trachtenberg
    Drehbuch Josh Campbell, Matthew Stuecken, Damien Chazelle
    Kamera Jeff Cutter
    Schnitt Stefan Grube
    Musik Bear McCreary
    Produktion J.J. Abrams, Lindsey Weber

    Darsteller

    Ben (Stimme) Bradley Cooper
    Michelle Mary Elizabeth Winstead
    Howard Stambler John Goodman
    Emmett John Gallagher Jr.
    Jeremy Mat Vairo
    Darcy Maya Erskine

    Kritiken

    www.epd-film.de Patrick Heidmann: Mehr noch als aufs Drehbuch (das unter anderem durch die Hände von Damien Chazelle ging) kann er sich dabei auf seine Hauptdarsteller verlassen: Goodman war selten so furchteinflößend wie hier und Winstead – im Independent-Kino (»SMASHED«) genauso zu Hause wie in Genre-Filmen (»DEATH PROOF«) – empfiehlt sich als erfreulich toughe »Leading Lady«, die locker einen ganzen Film schultern kann.

    www.kinofans.com Julius: Wo schwächere Filme uns im Kino an der Hand nehmen und über jede Achterbahn geleiten, lässt „10 Cloverfield Lane“ uns beide Arme in die Luft heben und schreien.

    www.filmstarts.de Andreas Staben: Unabhängig von allen cleveren Marketingkniffen ein sehr spannendes und hervorragend gespieltes Psychothriller-Kammerspiel mit Knalleffekt-Finale.